Datenschutz-bestimmungen

DIREKT ÜBERMITTELTE DATEN

Das sind Daten, die Sie uns direkt, über ein Kontaktformular oder durch direkten Kontakt per E-Mail übermitteln.

AUTOMATISCH GESAMMELTE DATEN

Wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, können wir Informationen vom Typ “Webanalyse” über Ihr Browsing, die Dauer Ihrer Konsultation, Ihre IP-Adresse, Ihren Browsertyp und Ihre Version sammeln. Die verwendete Technologie ist das Cookie.

VERWENDUNG VON DATEN

Die Daten, die Sie uns direkt übermitteln, werden zum Zweck der erneuten Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet. Die “Web-Analytics”-Daten werden anonym (durch Aufzeichnung anonymer IP-Adressen) von Google Analytics gesammelt und ermöglichen es uns, das Publikum unserer Website, die Besuche und eventuelle Fehler zu messen, um das Erlebnis ständig zu verbessern. Diese Daten werden niemals an Dritte weitergegeben oder für andere als die oben genannten Zwecke verwendet.

Die Daten werden für einen Zeitraum von maximal 3 Jahren gespeichert.

IHRE RECHTE BEZÜGLICH PERSÖNLICHER DATEN

Sie haben das Recht, alle Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu ändern oder zu löschen. Sie können auch Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten zurückziehen.